Hertha BSC – BVB – Bayern München 0:0 - 06.02. + 05.03.2016 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 15/16
Geschrieben von: Torsten   

Liga: 1.Bundesliga, Spieltag 20 + 25
Stadion: Olympiastadion Berlin und Westfalenstadion Dortmund
Zuschauer: 74.244 + 81.359

Da dies ja keine BVB-Fan-Page ist oder werden soll und meine letzten Dortmund Spiele recht zeitnah stattfanden, fasse ich die Berichte mal zusammen.

Es waren die Partien des 20. und 25. Spieltages vor jeweils ausverkauften Häusern.

Mein letztes BVB-Spiel war ihr Auftritt im Tempel an der Hamburgerstraße und damit schon etwas länger her. Dadurch habe ich mir wenigstens die letzte Saison unter Klopp erspart. Unter dem nicht mehr ganz so neuen Trainer Tuchel fand die Borussia wieder in die Spur und ist der beste Zweite aller Zeiten.

Weiterlesen...
 
Hallescher FC - Eintracht Braunschweig 0:1 (0:0) 08.08.2015 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 15/16
Geschrieben von: Sonja D.   

DfB-Pokal, 1. Runde
Stadion: Erdgas-Sportpark
Zuschauer: 9549

Neue Saison, neues Glück. Nachdem der Saisonauftakt zu Hause gegen Sandhausen völlig missglückt war, man aber wiederum einen Punkt aus Kaiserslautern mitnehmen konnte, ging es mit gemischten Gefühlen nach Halle. Der Auftritt im vergangenen Jahr beim Bremer SV sorgte zudem für ein mulmiges Gefühl. Die Anreise planten wir mit Wochenendticket obwohl die Bahn die Preise ganz schön angezogen hat und man sich nun beim Kauf entscheiden muss, wie viele Leute dabei sein werden. Wir trafen uns mit Jasmin und Carsten und holten ein Ticket für vier Personen. Die kürzere Fahrt ging mit dem Erixx über Vienenburg, doch es wurden bereits im Vorfeld Warnungen ausgesprochen, das aufgrund von Krankheit des Personals keine weiteren Waggons angeboten und nicht mehr 300 Personen mitgenommen werden können.

Weiterlesen...
 
USC Paloma - SV Halstenbek-Rellingen 0:1 (0:4) 15.03.2015 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 14/15
Geschrieben von: Sonja D.   

Oberliga Hamburg
Stadion: Jonny Rehbein Sportplatz
Zuschauer: 130

Einem Angebotspreis für das Musical „Das Wunder von Bern“ haben wir es zu verdanken, dass wir an diesem Wochenende in Hamburg verweilten. Wir mussten uns bereits vor der genauen Spieltagsterminierung auf einen Tag einigen und so wählten wir das Wochenende, an dem Eintracht beim SV Sandhausen gastierte. Das Musical fiel zwar auf den selben Tag wie der Geburtstag meiner Schwester, aber diese Retourkutsche hat sie verdient, nachdem sie es an meinem Geburtstag  vorzog, zum Shoppen nach New York zu fliegen Zwinkernd

Weiterlesen...
 
Hamburger SV II - Eintracht Braunschweig II 0:0 (0:0) 15.03.2015 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 14/15
Geschrieben von: Sonja D.   

Regionalliga Nord
Stadion: Wolfgang-Meyer-Sportplatz
Zuschauer: 240

Aus Paloma machten wir uns schnurstracks auf den Weg nach Stellingen. Erst kurzfristig war uns bei der Suche nach Spielen in Hamburg aufgefallen, dass ja sogar unsere Zwote heute hier spielen muss. Und mir fehlte dieser Ground auch noch, da alle Auftritte unserer Ersten gegen HSV II, die ich besucht habe, aus Sicherheitsgründen ins große Stadion verlegt wurden. Damit war klar, dass wir das Spiel in Sandhausen nicht in einer Kneipe verfolgen, sondern uns stattdessen das Spiel des Nachwuchses geben. Wir erinnerten uns an das letzte Mal in dieser Gegend, als wir auf der Suche nach der Eisbahn Stellingen neben dem Sportplatz ein wenig verlaufen hatten und wählten den Trampelpfad, der parallel zu den Gleisen lag.

Weiterlesen...
 
BV Germania Wolfenbüttel – MTV Wolfenbüttel 1:1 (1:0) 01.03.2015 PDF Drucken E-Mail
Berichte - Saison 14/15
Geschrieben von: Torsten   

Liga: Landesliga Braunschweig
Stadion: MKN Sportpark
Zuschauer: ca. 200

Es stand mal wieder das Derby in Wolfenbüttel an. Da ich den MKN Sportpark, die neue Heimat des BV Germania, noch nicht besucht hatte, kam mir das Spiel grade recht. Leider wurde es auf den ersten März terminiert und so kam was kommen musste. Zwar keine Absage aber A-Platz gesperrt und somit B-Platz, Kunstrasen, keine Tribüne und nur eine umlaufende Bande. Also nicht mehr als jeder x-beliebige Dorfplatz. Dazu schönstes Herbstwetter mit abwechselnden Regenschauern und Sonnenschein. Ebenfalls ständiger Begleiter war Wind was aber auch kein Wunder ist, wurde die Anlage doch an den Stadtrand Richtung Ahlum gebaut und der Wind kann so ungehindert über die Plätze pfeifen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 42